Category : Uncategorized

Fotografie und Wahrnehmung

Fotografie und Wahrnehmung Wie nehmen wir unsere Umwelt wahr?Was passiert bewusst, was unbewusst?Gedanken formen unsere Zukunft,das Prinzip „esse est percipere“. Übersetzt bedeutet dies: „Zu sein heisst Wahrzunehmen“ Dieser Fotowalk, der in der Stadt Rust stattfinden wird, dringt ganz tief in die Fotografie ein. Eine andere Art des Wahrnehmens, des Betrachtens, eine andere Form der Ergebnisse. Du darfst gespannt sein.

Nikon und der Hammer

Kann ich so das Bajonettproblem lösen? Im Video zeige ich eine Möglichkeit, gleich vorweg: so funktionerts nicht. Hier gehts zum Video. Solche und ähnliche Themen gibts in Mörbisch. Mehr über das Projekt 76 findest Du hier. Viel Spass Team Projekt 76

Portrait für den Lebenslauf!

Portrait für den Lebenslauf (c) Moritz Scheer  Wie wichtig ist ein Bild von Dir für einen Lebenslauf? ich geh sogar so weit zu sagen, dass je nach CI der Firma wo du Dich vorstellst, auch das Bild variieren sollte. Denn für die British Airways wäre das Portrait von dir anders zu gestalten als wenn Du Dich für die Raynair bewirbst. Harley Davidson und KTM?Oder Geschäftsführer oder Empfang? Was soll Dein Bild vermitteln?Was willst Du vermitteln?